langue fr LIEBHERR AEROSPACE - 24/01/2020

Liebherr - Mobilität in China, Teil 2 - Rasante Entwicklung des Schienenverkehrs

Seit den 1990er-Jahren hat sich die chinesische Wirtschaft rasant entwickelt. Das führt zu einem großen Bedarf an Transport von Personen und Waren. Lihai Zhao, Familienvater und Bauingenieur, muss über 2.500 km reisen, um seine Familie wiederzusehen seit er wegen der Arbeit nach Shanghai umgezogen ist. Die Regierung antwortet auf die steigenden Fahrgast- und Flugzahlen mit einem fast atemlos scheinenden Ausbau der Infrastruktur. Dazu gehören besonders Schnellzüge - sie ermöglichen Menschen wie Lihai Zhao eine immer schnellere und komfortablere Reise.