langue fr LIEBHERR AEROSPACE - 09/06/2020

Sound of Silence: Liebherr-Mobilbaukran im Elektro-Modus

Für den Austausch von Elementen eines weitläufigen Glasdaches einer Einkaufspassage schickte das Radeberger Unternehmen Krandienst Kunze e.K. seinen Liebherr-Mobilbaukran MK 88 Plus in die Dresdner Altstadt. Die Bedingungen am Quartier bei der Frauenkirche: schmale Straße, sensible Hübe aus dem Atrium über eine dreißig Meter hohe Gebäudezeile sowie eine erhebliche Anwohnerdichte. Wie geschaffen also für den Einsatz eines MK 88 Plus im elektrischen Betrieb.